Treptower Park
Treptower Park

Webseite der Bürgerinitiative kontakt@ treptowerpark.
de

Hier geht es zu unserem Blog: Freunde des Treptower Parks

Die Bürgerinitiative Treptower Park gründete sich anlässlich der Großveranstaltung popkick.06. Sie setzt sich für die Zukunft des Gartendenkmals und wertvollen Naherholungsgebietes ein. Gemeinsam mit Bürgern und Ämtern wollen wir Konzepte gegen die Vermüllung und Kommerzialisierung sowie für mehr Sicherheit und einen sorgsamen Umgang mit dem Grün entwickeln und umsetzen.
Ziel: Wir arbeiten dafür, dass Bürger und Ämter sensibel werden für den hohen kulturellen Wert dieses alten wertvollen Parks. Ihn gilt es zu achten und die Natur in ihm schützen.
Der Treptower Park in Berlin
Der Treptower Park ist ein geschütztes Gartendenkmal von hoher Bedeutung, als Volkspark geplant und kostbar für die Naherholung der Berliner. Mitte des 19.Jahrhunderts wurde er für die prosperierende Großstadt konzipiert und errichtet. Heute wird er, außer von Anwohnerinnen und Anwohnern, vor allem von Bürgerinnen und Bürgern der Innenstadtbereiche Neukölln, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg und Mitte genutzt.
















Impressum
Fotos
Wiese 2006


Fotos Wiese 2009



Fotos
Karpfen-
besatz
2010



















Aktuelles

Das Vermüllungsproblem heißt für die Spaßgeneration "nach mir die Sintflut", Ende einer österlichen Megakissenschlacht.
Bitte anklicken Berliner Kurier vom 7.4.2015:
STOPPT die PARTY-Ferkel!! Es sieht wie Sau aus!


Die einmalig schöne Platanenallee ist nun aufwendig rekonstruiert. Die Fachweltschaut sich das an, um zu lernen.

Der Rosengarten Teil 1 wurde aufwendig rekonstruiert.
Die derzeitige Beplanzug bereitet den Boden für die später zu pflanzenden Rosen vor.
Die Plastik "Upright" von Rene Graetz wurde 1995 aufgestellt und wird im Revierstützpunkt bis zur Wiederaufstellung nach der Rekostruktion des Rosengartens Teil 2 aufbewahrt.

  
Plastik "Upright"                                        Fotosmodell Nr 1 am 17.10.2010
zur Zeit im Gartenstützpunkt untergebracht     die Platanenallee


Im Karpfenteich sind Fische und Vögel durch die Folgen des staken Winters verendet.

Ständig wachsende Probleme: Vermüllung und Vandalismus



Zurück zum Anfang der Seite.
Hier geht es zu unserem Blog: Freunde des Treptower Parks